Unser Schulfest

Das Schulfest war sehr schön, muss ich wirklich sagen! Am besten hat mir der Button-Stand gefallen. Dort konnte man selber Buttons machen. Ich habe fünf Stück gemacht! Aber das war natürlich noch nicht alles!Es gab einen Stand, der hieß VIP-Dosenwerfen. Da war jede einzelne Dose mit einem Foto beklebt und jetzt ratet mal was drauf war: Ja, jeder Lehrer und jede Lehrerin waren drauf. Voll witzigsch, ha-ha-ha-ha! Also, wenn ich da war, habe ich sicher immer Frau Keischgens getroffen. Und das was jetzt kommt, war auch sehr toll! Die haben nämlich eine HÜPFBURG aufgestellt! Dieses Schulfest war so was von cool!!! Nein, es war toll! Nein, es war das TOLLSTE SCHULFEST IN DER GRUNDSCHULE! Ich sage das, weil das für die Stufe 4 das letzte Schulfest war.

von Arianne, 4d 

---------------------------------------------------------------------------------------

Auf dem Schulfest am 08.06.2013 gab es 12 Stationen, wie zum Beispiel „Smarties Transport“. Wenn man alle 12 Stationen gemacht hatte, bekam man einen "Hausaufgaben-frei"-Gutschein oder ein kleines Geschenk. Zum Essen gab es z.B. Pizza, Pommes und Grillwürste. Es gab auch eine Hüpfburg. Wir fanden es sehr schön!  

von Kim und Valerie, 4a 

---------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag, den 08.06.2013 war das Schulfest der KGS Mechernich. Es gab viele schöne Spiele, wie zum Beispiel “Erbsen- Schlagen“ oder “Spinnennetz“. Zu essen gab es Kuchen, Pizza, Pommes oder Würstchen. Das Schulfest ist jedes Jahr im Sommer. Jeder kann vorbeischauen. Es gibt viele Spiele, die von den einzelnen Klassen vorbereitet werden. Die Kinder bekommen eine Spielkarte und wenn man alle Spiele gespielt hat, bekommt man einen “Hausaufgaben-Frei“-Gutschein oder ein kleines Geschenk. Das Schulfest war sehr schön!  

Von Katharina und Silke, 4a

---------------------------------------------------------------------------------------

Das Schulfest war sehr schön! Es gab viele schöne Spiele und die Spiele hießen zum Beispiel: VIP-Dosewerfen, Nagelklopfen, Spinnennetz, Erbsenschlagen, Schiffeversenken, Knetball, Edelsteinsieben, Smarties-Transport, Fühlspiel, Entenspiel, Spritzwandschießen, Balltalent. Es gab auch leckeres Essen: Pommes, Pizza, BMW (Brot mit Wurst). Es gab auch sehr leckere Getränke und zwar: Cola, Fassbrause, Wasser und Bier.
Es war sehr schönes Wetter! Es waren sehr viele Kinder da! Und  es war am Samstag, den 8.6.2013.

von Quin Winhold und Tim Vitten, 4a

 ---------------------------------------------------------------------------------------

Es gab 12 verschiedene Spiele auf der Spielekarte, eins davon hat auch unsere Klasse geleitet, es hieß „Ball-Talent“. 
Doch es gab noch viele andere lustige Spiele, wie z.B. „Edelsteine-Sieben“ oder „Spinnen-Netz“. Beim „Edelsteine-Sieben“ sollte man mit einem Sieb Edelsteine aus dem Sand sieben und durfte sogar zwei behalten, wenn man wollte.
Das Schulfest hat mir sehr viel Spaß gemacht!

von Nele, 4d

 ---------------------------------------------------------------------------------------

Auf dem Schulfest hatte es sehr viel Spaß gemacht! Sehr lustig war das Spiel Dosenwerfen. Auf den Dosen waren nämlich die Gesichter der Lehrer abgebildet. Also musste man sozusagen die Lehrer abschießen.
Im Foyer gab es auch ein kleinen Flohmarkt. Am besten hat es mir gefallen im Feuerwehrauto zu sitzen und die Sirene anzuschalten.
Doch irgendwie hat mir alles gefallen!

von Ana, 4d

 ---------------------------------------------------------------------------------------

Das Schulfest 2013 hat mir sehr gut gefallen! Am besten fand ich das Spiel Spinnennetz, das im Musikraum gespielt wurde. Dazu wurden Fäden durch den halben Raum gespannt und man durfte die Fäden nicht berühren. Das war nicht so leicht, aber es hat Spaß gemacht! Betreut wurde das Spiel von der Klasse 1c. Das ist die Klasse von Frau Feißel. DANKE!! Die Pizza war lecker!

von Alex, 4d