Unser Projekt "Mechernich in der Steinzeit"

Auf den Spuren der Steinzeitmenschen rund um Mechernich

Stimmen der Kinder:


Wir waren heute bei den Steinzeitmenschen und haben Werkzeuge, die die Steinzeitmenschen früher benutzt haben um ihre Nahrung zu kriegen, hergestellt. Zuerst habe ich einen Stock genommen, habe da einen Riss reingesägt und habe einen kleinen Feuerstein, der aus Holland war, in diesen Stock reingesteckt. Danach habe ich ein Bild von einem Mammut, einem Eisbär und einem Steinzeitmenschen gemalt.

von Salambek (4a)

Am Mittwoch war ich bei dem Projekt, wo es um die Steinzeitmenschen ging. Erst saßen wir in einem Kreis um Kuhfell, Gazellenfell, Schaffell, Wieselpelz,  Borstenpinsel aus der Steinzeit, einem Messer aus der Steinzeit, einem Spiel und einen Feuerstein mit denen die Steinzeitmenschen Feuer gemacht haben. Dann hat Frau Hein etwas über die Steinzeitmenschen erzählt, danach hat sie uns die Frage "Warum heißt die Steinzeit eigentlich Steinzeit" gestellt. Dann haben wir zwei Gruppen gemacht. Eine Gruppe mit zehn Kindern war bei Frau Hein und hat draußen auf dem ersten Schulhof aus Gestein und Erde Naturfarben gemacht. Die andere Gruppe war mit Herrn Hein in der Klasse. Diese zehn Kinder haben bei Herrn Hein ein Messer gebaut. Sie haben ein Stöckchen bekommen, wo sie einen 1 Zentimeter langen Sägeschnitt rein gesägt haben. Dann sind sie zum Pult gegangen und Herr Hein hat mit einem Messer und einem Hammer den Sägeschnitt noch etwas länger gemacht. Danach hat er ein Stückchen Stein in diesen Schnitt rein gesteckt. Dann haben die Kinder, dort wo der Stein in dem Stöckchen drin war, ein großes Stück Schnur drum herum gewickelt. Später haben sich die Kinder eine Schieferplatte geholt und etwas hinein geritzt.

von Nick (4d)

Ich war am Freitag in dem Projekt über die Steinzeit. Dort habe ich ein Messer aus Faden, spitzen Feuersteinen und einem Stock aus Holz gemacht. Dann habe ich noch ein Bild aus Naturfarben gemalt, wo 3 Steinzeitmenschen ein Mammut gejagt haben.

von Fabian (4a)

Am Mittwoch war ich bei den Steinzeitmenschen. Bei den Steinzeitmenschen haben wir ein Steinzeitmesser gebaut. Es hat sehr viel Spaß gemacht! Der Stock sollte etwa 15 cm lang sein und der Schlitz sollte 5 cm sein. Für den Stein muss man nach Italien fahren. Der Stein sollte vorsichtig mit einem Hammer in den Schlitz gehauen werden. Den Rest des Schlitzes muss man noch mit einer Kordel sehr feste anbinden. Wir haben auch noch wie Steinzeitmenschen gemalt.

von Gerrit (4b)