Unsere Fußball-Mädchen waren erfolgreich!

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz beim Grundschulturnier!

Am Sonntag, den 25. September 2005 fand in Sötenich der Tag des Mädchenfußballs 2005 statt, durchgeführt von der SG Jugend Urfttal. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben 13 Mädchen der Stufen 3 und 4 unserer Schule am Grundschulturnier teilgenommen und dabei den 1. Platz belegt.

Aus unserer Schule haben teilgenommen:

Klasse 4c: Valerie Svacina, Viviane Kreuser, Eileen Winand Klasse 4d: Yasmin Eckstein, Jacqueline de Jong, Jasmin Rubino, Anna Maria Vogelsberg, Aylin Nâgas, Revolta Beha, Jenny Görgens, Nadine Jarczynski Klasse 3b: Beate Simons Klasse 3d: Melina Wiskirchen

In Gruppe 1 spielten die Grundschulen aus Lommersum, Lückerath und Kommern.
Wir spielten in Gruppe 2 gegen Kall und Wichterich.

Somit gab es in unserer Gruppe drei Vorrundenspiele, die wie folgt endeten:

Mechernich - Kall 3 : 0
Mechernich - Wichterich 3 : 3
Wichterich - Kall 4 : 0

Aufgrund des besseren Torverhältnisses von Wichterich wurden wir Gruppenzweiter und spielten im Halbfinale gegen den 1. aus Gruppe 1. Dies war die Mannschaft aus Kommern.
In einem spannenden Spiel trennten sich beide Mannschaften 1:1, sodass ein Achtmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Dieses endete 2:1 für uns; unsere dritte Schützin brauchte nicht anzutreten, da zwei Kommerner Schützinnen nicht trafen.
In einem packenden Finale trafen wir auf die Mannschaft aus Lückerath, die wir (unter noch größeren Anfeuerungsrufen der mitgereisten Eltern, Geschwister und Lehrer als zuvor) mit 1:0 besiegten!

Ein riesiges Kompliment an unsere Mädchen, die wirklich als "eine Mannschaft" aufgetreten sind und verdient gewonnen haben!

Bedanken möchten wir uns - auch im Namen der Kinder - bei Frau Anke Eckstein, die die Kinder mit großem Engagement hervorragend auf das Turnier vorbereitete und bei allen mitgereisten Fans!