Wir stellen unsere Klasse vor ...

Klasse 1a

Hallo,

wir sind die Löwenklasse 1a!

 

In unserer Klasse lernen 21 Kinder, 12 Mädchen und 9 Jungen, mit unserer Klassenlehrerin Frau Steffes.

Manchmal sind auch Frau Junker, Frau Suetake oder Frau Baehner mit ihrem Hund Lukka in unserer Klasse und unterstützen uns beim Lernen.

Unser Klassentier heißt Leo und er begleitet uns ebenfalls bei unseren täglichen Aufgaben – am Wochenende oder in den Ferien darf er abwechselnd mit einem Kind nach Hause fahren und dann schreiben wir in unser Klassentagebuch, was wir gemeinsam erlebt haben.

In den Pausen spielen wir besonders gerne auf unserem neuen Klettergerüst.

Wenn wir gut gearbeitet haben, spielen wir auch mal ein Spiel zusammen, dann freuen wir uns!

Zum Abschluss des Tages singen wir immer ein Lied, dann wissen wir, dass die Schule zu Ende ist und es nach Hause oder in die OGS geht.

 

Viele Grüße von eurer Löwenklasse 1a!

Klasse 1b

Hallo,

wir sind die Erdmännchenklasse.

Unser Klassentier heißt Emil. Unsere Lehrerin ist Frau Stühl. Wir sind 22 Kinder, davon 15 Jungen und 7 Mädchen. Wir lernen fleißig das Lesen und Schreiben. Öfters werden wir dabei auch von Frau Junker, Frau Suetake, Frau Bähner-Bollmann und dem Hund Lukka zusätzlich unterstützt.

Besonders gerne mögen wir Kunst und Sport.

 

Liebe Grüße,

Eure Erdmännchen

Klasse 1c

Hallo!

Wir sind die Zebras und gehen in die Klasse 1c. In unserer Klasse sind 21 Kinder und unser Klassentier heißt Zara Zebra. Mit unserer Lehrerin Frau Tiemann lernen wir jeden Tag neue und spannende Sachen. Wir können schon alle Zahlen schreiben und haben auch schon ein paar Buchstaben schreiben gelernt.

Manchmal helfen uns auch Frau Junker, Frau Baehner mit Lukka oder Frau Suetake beim Lernen.

Besonders gerne gehen wir zum Sport in die große Turnhalle oder spielen in der Pause auf dem neuen Klettergerüst. In der Ruheinsel ist es auch sehr schön, wenn man mal nicht toben will.

Viele Grüße von den Zebras!

Klasse 1d

Hallo, wir sind die Klasse 1d!

Zu unserer Klassengemeinschaft gehören 22 Kinder, 9 Mädchen und 13 Jungen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Lülsdorff.

Lesen, Schreiben und Rechnen lernen wir gemeinsam mit unserem Klassentier, dem Tiger Tim. Ihr könnt Tim auch an unserer Klassentür entdecken.

Viel Freude haben wir auch in den anderen Fächern, im Sachunterricht und Sport, bei Kunst und Musik. In der Pause spielen wir gerne zusammen auf dem ersten Schulhof, auf dem großen Klettergerüst oder auf der langen Rutsche.

 

Viele Grüße

Eure Klasse 1d

Klasse 2a

Hallo zusammen,

wir sind die Eisbärenklasse 2a und sind insgesamt 25 Kinder, davon 14 Mädchen und 11 Jungen. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Wingen und unser Klassentier heißt Emil Eisbär.

Jeden Tag lernen wir viele neue Sachen und alle sind immer ganz gespannt auf das Kalenderblatt des Tages, denn jeden Morgen gibt es eine neue spannende Frage. Dienstags gehen wir immer schwimmen und haben dabei viel Spaß im Wasser!

Auch in Englisch sind wir spitze und ab und zu kommt Emils Freundin Bumblebee zu Besuch.

Wenn wir lange und konzentriert gearbeitet haben, machen wir oft eine kleine Bewegungspause und kurze Sing- und Klatschspiele. Das können wir schon richtig gut und vor allem schnell!

Zusammen mit unseren anderen Bärenklassen sind wir die bärenstarke Stufe und wenn Ihr Lust habt, kommt uns doch mal besuchen!

 

Eure Eisbären

 

 

Klasse 2b

Hallo,

wir sind die Pandaklasse 2b und unsere Lehrerin heißt Frau Huth. Wir sind 24 Kinder (11 Mädchen und 13 Jungen). Unser Klassentier heißt Pepe Panda.

In der Pause spielen wir gerne Pferd, Fußball, Fangen oder klettern am Klettergerüst. Unsere Lieblingsfächer sind Sport, Mathe, Deutsch, Sachunterricht und Kunst.

Wenn ein Kind Geburtstag hat, singen wir gemeinsam ein Lied. Das Geburtstagskind verteilt etwas Süßes und erzählt von seinem besonderen Tag. Zum Schluss darf es sich etwas aus der Geschenkekiste aussuchen. Freitags haben wir immer Klassenrat. Da bekommen wir Sticker, wenn wir uns gut benommen haben. Wenn man möchte, darf man einem Kind ein Herz geben, um sich bei einem Kind für etwas Nettes zu bedanken.

Ein Kind darf am Wochenende Pepe mit nach Hause nehmen und in unser Klassentagebuch schreiben und malen, was es mit Pepe erlebt hat.

 

Viele Grüße

Eure Pandas

Klasse 2c

Hallo!

Wir sind die 24 Kinder der Willi-Waschbär-Klasse 2c und kommen gerne in die Schule. Wir sind 11 Mädchen und 13 Jungen. Unser Klassenlehrer heißt Herr Schäperklaus und unser Klassentier ist der Waschbär Willi.

Gerne lernen und üben wir Mathematik und Schreiben und arbeiten fleißig in unseren Fördermappen. Am meisten Spaß macht uns aber der Sportunterricht. Auch Kunst und Musik gefallen uns, weil sie etwas Abwechslung in das anstrengende Lernen bringen.

An manchen Tagen sind auch Frau Schmitz oder Frau Junker mit in der Klasse und helfen uns beim Lernen. Das ist toll!

In der Schule freuen wir uns außerdem auf das Spielen mit unseren Freunden, das Klettergerüst und die Rutschen und machen gerne Sport.

 

Eure frech-lustigen und neugierigen

Waschbären-Kinder

Klasse 2d

Hallo,

wir sind die Koalaklasse!

Zusammen mit unserem Klassentier „Kasimir Koala“ schauen wir jeden Morgen, ob alle Kinder und Lehrerinnen da sind. Dann heißt es oftmals: One, two, three, four …Wir lieben Kasimir, denn er ist ganz weich, hört einem prima zu und macht gern Quatsch.

Wenn alle Kinder da sind, sind wir 10 Mädchen und 15 Jungen, also insgesamt 25 Kinder. Da wir fast alle in Mechernich wohnen, können wir zu Fuß zur Schule gehen. Nur wenige Kinder kommen mit dem Bus zur Schule.

Zu uns gehört natürlich auch unsere Klassenlehrerin Frau Besse. Wenn Frau Schmitz und Frau Junker auch noch da sind, haben wir es richtig gut. Dann haben wir drei Lehrerinnen, die uns beim Lernen unterstützen.

In den Pausen fallen uns viele Dinge ein, die wir machen können: Fußball spielen, spazieren gehen, das neue Klettergerüst erobern, Seil springen, Stelzen laufen, die Bücherei oder die Ruheinsel besuchen, quatschen, … . In der Frühstückspause erzählen wir Kasimir, was wir Schönes erlebt haben. Der ist immer sehr neugierig! Er schaut auch, ob jeder etwas Gesundes in seiner Frühstücksdose hat, denn er weiß, wie wichtig das fürs Lernen ist. Ebenso das Trinken! Wenn unsere Wasservorräte aufgebraucht sind, besorgen unsere Eltern schnell neuen Nachschub, damit wir auch genügend trinken.

Dienstags haben wir Schwimmen. Das finden wir alle toll!

Wenn wir fleißig gearbeitet haben und es dann am Ende eines Schultages heißt: „Wir spielen U-Boot!“, freuen wir uns riesig!

 

Viele Grüße an euch alle!

Eure Koalaklasse

Klasse 3a

Hallo, liebe Besucher unserer Schulhomepage,

elf Mäusemädchen und elf Mäusejungen, das sind wir: die Mäuseklasse 3a.

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Mießeler und DIE MAUS ist unser Klassentier.

 

 

Klasse 3b

Hallo,

wir sind die Hundeklasse 3b. In unsere Klasse gehen 23 Kinder, 11 Mädchen und 12 Jungen. Unsere Lehrerin heißt Frau Gruschke. In unserer Klasse kann sich jeder wohlfühlen, denn wir verstehen uns richtig gut. Wir haben ein Klassentier namens Leo. Er ist ein wunderschöner Berner Sennenhund. Mit Leo und seinem Freund Tom erleben wir jede Menge "lernreicher" Abenteuer, wie lesen, schreiben, rechnen, forschen und vieles mehr. Unsere Lehrerin ist sehr stolz auf uns, da wir schon alle lesen können. Das Lernen macht uns sehr viel Spaß!

Unsere Klasse ist sehr musikalisch. Frau Gruschke macht gern mit uns Musik. Im 2. Schuljahr bringt sie uns bei wie man auf der Blockflöte spielt.

In den Pausen spielen wir sehr gerne zusammen und gehen freundlich miteinander um.

Wir sind gespannt darauf, was wir in den nächsten Jahren hier sonst noch so alles erleben.

 

Bis bald, eure Klasse 3b..

Klasse 3c

Hallo,

wir sind die "Affenklasse 3c" und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Theissig.

In unsere Klassen gehen 23 kleine Affen, 11 Mädchen und 12 Jungen. Natürlich haben wir auch ein Klassentier, das ist der Affe Toni. Er sitzt bei uns auf dem Regal und schaut uns beim Geschichtenschreiben zu.

Unser Lieblingsfach ist Sport und experimentieren im Sachunterricht.Wir lieben es auch, wenn man uns Geschichten vorliest. Einige unserer Mitschüler sind schon richtige kleine Autoren.

An manchen Tagen ist Frau Mohr mit in der Klasse und hilft uns beim Lernen.

In der Pause toben wir auf dem neuen tollenKlettergerüst, leihen uns im Bauwagen Spielsachen ausoder spielen Fußball auf dem dritten Schulhof. Einigevon uns Kindern gehen auch gerne in der Pause in die Bücherei oder in die Ruheinsel.

 

Viele Grüße von den Affen!

Klasse 3d

Hallo,

wir sind die Giraffenklasse 3d. Wir sind 22 Kinder, davon 12 Jungen und 10 Mädchen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Arenz. Außerdem ist unser Klassentier Ole (natürlich eine Giraffe) auch immer dabei. An jedem Wochenende besucht Ole ein Kind zu Hause.

In den Pausen gehen viele von uns gerne in die Ruheinsel oder in die Bücherei, draußen spielen wir z.B. Fußball oder klettern auf dem neuen Klettergerüst herum. Nach einem erfolgreichen Schulmorgen spielen wir am liebsten noch eine Runde Menschenmemory.

Viele Grüße von den Giraffen!.

Klasse 4a

Hallo,

wir sind die Klasse 4a. In unserer Klasse sind 27 Kinder. Unsere Lehrerin ist Frau Speith. In der Pause spielen unsere Jungs gerne Fußball, die Mädchen auch gerne etwas anderes.

In diesem Schuljahr gibt es viele tolle AG-Angebote, wie Experimentieren in der Chemie-AG, Werken, Töpfern und vieles mehr. Da fiel es schwer, sich zu entscheiden!

Demnächst fahren wir noch einmal ins Freilichtmuseum, um an dem Projekt "Brot backen" teilzunehmen.

Darauf freuen wir uns schon.

 

 

Klasse 4b

Hallo,

wir sind die Klasse 4b. In unsere Klasse gehen 28 Kinder, 15 Mädchen und 13 Jungen. Unser Klassenlehrer ist Herr Müller.

Bekannt sind wir auch unter dem Namen "Bärenklasse", weil der "kleine Bär" unser Klassen-Maskottchen ist. Er ist schon seit dem 1. Schultag bei uns und wird jeden Morgen von uns begrüßt. Manchmal erzählt er uns spannende Geschichten oder erklärt uns etwas. Wenn wir Trost brauchen, tröstet uns der kleine Bär auch. Weil er sehr empfindliche Ohren hat, liebt er es, wenn es leise ist.
Wie die meisten Kinder in der Klasse, freut sich auch der kleine Bär, wenn Schule ist. Ferien mag er nicht so gerne, weil ihm da immer furchtbar langweilig ist ...  

Viele von uns mögen es sehr, am Montagmorgen von ihren Erlebnissen am Wochenende zu erzählen.
In der großen Pause spielen wir am liebsten "Pferdchen" und Fußball.

Wenn wir gut gearbeitet haben, spielen wir manchmal "Alle Bären tauchen ab ...". Darauf freuen wir uns immer!

Viele Grüße
von der Bärenklasse 4b

 

 

Klasse 4c

Hallo,

wir sind die "Elefantenklasse 4c" und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Pitzen. Wenn alle Kinder da sind, sind wir 27 Elefanten, 13 Mädchen und 14 Jungen. Natürlich haben wir auch ein Klassentier, das ist der Elefant Ele. Am Wochenende und in den Ferien darf er immer mit einem von uns nach Hause und dann schreibt er in unser Klassentagebuch, was er erlebt hat. Das schauen wir uns dann immer montags im Erzählkreis an, das macht uns großen Spaß!

Manche von uns kommen mit dem Bus zur Schule, andere gehen zu Fuß oder werden mit dem Auto gebracht.

An manchen Tagen ist Frau Baehner mit ihrem Hund Lukka in unserer Klasse. Dann haben wir 2 Lehrerinnen, mit denen wir gemeinsam lernen können. Das ist toll!

In den Pausen spielen wir gerne mit unserem Klassenball Fußball auf dem Soccer-Platz.

In der Klasse spielen wir am liebsten mit Frau Pitzen "Mein Name ist Jo", da wird immer viel gelacht. Gerne bekommen wir auch in der Frühstückspause vorgelesen. Im Moment lesen wir „Jim Knopf“.

Zum Abschluss des Tages singen wir immer "Alle Leut", dann wissen wir, dass es nach Hause geht!

 

Viele Grüße von eurer Elefantenklasse 4c!