Wir stellen unsere Klasse vor ...

Klasse 1a

Hallo,

zehn Mäusemädchen und zwölf Mäusejungen, das sind wir – die Mäuseklasse 1a. Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Rothuysen und DIE MAUS ist unser Klassentier.

Klasse 1b

Hallo,

wir sind die Hundeklasse 1b. In unsere Klasse gehen 23 Kinder, 11 Mädchen und 12 Jungen. Unsere Lehrerin heißt Frau Gruschke. In unserer Klasse kann sich jeder wohlfühlen, denn wir verstehen uns richtig gut. Wir haben ein Klassentier namens Leo. Er ist ein wunderschöner Berner Sennenhund. Mit Leo und seinem Freund Tom erleben wir jede Menge "lernreicher" Abenteuer, wie lesen, schreiben, rechnen, forschen und vieles mehr. Unsere Lehrerin ist sehr stolz auf uns, da wir schon alle lesen können. Das Lernen macht uns sehr viel Spaß!

Unsere Klasse ist sehr musikalisch. Frau Gruschke macht gern mit uns Musik. Im 2. Schuljahr bringt sie uns bei wie man auf der Blockflöte spielt.

In den Pausen spielen wir sehr gerne zusammen und gehen freundlich miteinander um.

Wir sind gespannt darauf, was wir in den nächsten Jahren hier sonst noch so alles erleben.

 

Bis bald, eure Klasse 1b

Klasse 1c

Hallo,

wir sind die "Affenklasse 1c" und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Kaulen.

In unsere Klassen gehen 24 kleine Affen, 11 Mädchen und 13 Jungen. Natürlich haben wir auch ein Klassentier, das ist der Affe Toni. Am Wochenende und in den Ferien darf er immer mit einem von uns nach Hause und dann schreiben wir in unser Klassentagebuch, was wir mit ihm erlebt haben.

An manchen Tagen sind Frau Mohr und Frau Junker mit in der Klasse und helfen uns beim Lernen. Das ist toll!

In der Pause spielen wir gemeinsam auf dem Schulhof, auf dem Klettergerüst oder auf der langen Rutsche. Beim Bauwagen können wir uns jede Pause tolle Spielsachen ausleihen. Viele Kinder gehen auch gerne in der Pause in die Bücherei.

Unser Lieblingsfach ist Sport, aber auch Mathe und Deutsch machen wir gerne.

Viele Grüße von den Affen!

Klasse 1d

Hallo,

wir sind die Giraffenklasse 1d. Wir sind 21 Kinder, davon 15 Jungen und 6 Mädchen, und unsere Klassenlehrerin ist Frau Arenz. Außerdem ist unser Klassentier Ole auch immer dabei. Ole ist natürlich eine Giraffe.

Wir haben uns schon gut in der Schule eingelebt. Am liebsten toben wir in der Sporthalle oder auf dem Schulhof.

Viele Grüße von den Giraffen!

Klasse 2a

Hallo,

wir sind die Klasse 2a. In unserer Klasse sind 26 Kinder. Unsere Lehrerin ist Frau Speith. In der Pause spielen unsere Jungs gerne Fußball, die Mädchen auch gerne etwas anderes.

Seit Beginn dieses Schuljahres sind wir eine Jekits-Klasse. Das bedeutet, dass einmal die Woche eine Lehrerin der Musikschule kommt und mit uns tanzt und singt. Unseren ersten Auftritt hatten wir schon!

Unser Klassentier ist übrigens der Rabe Leo.

Klasse 2b

Hallo,

wir sind die Klasse 2b. In unsere Klasse gehen 26 Kinder, 13 Mädchen und 13 Jungen. Unser Klassenlehrer ist Herr Müller.

Bekannt sind wir auch unter dem Namen "Bärenklasse", weil der "kleine Bär" unser Klassen- Maskottchen ist. Er ist schon seit dem 1. Schultag bei uns und wird jeden Morgen von uns begrüßt. Manchmal erzählt er uns spannende Geschichten oder erklärt uns etwas. Wenn wir Trost brauchen, tröstet uns der kleine Bär auch. Weil er sehr empfindliche Ohren hat, liebt er es, wenn es leise ist.
Wie die meisten Kinder in der Klasse, freut sich auch der kleine Bär, wenn Schule ist. Ferien mag er nicht so gerne, weil ihm da immer furchtbar langweilig ist ...  

Viele von uns mögen es sehr, am Montagmorgen von ihren Erlebnissen am Wochenende zu erzählen.
In der großen Pause spielen wir am liebsten "Pferdchen" und Fußball.

Wenn wir gut gearbeitet haben, spielen wir manchmal "Alle Bären tauchen ab ...". Darauf freuen wir uns immer!

Viele Grüße
von der Bärenklasse

 

 

Klasse 2c

Hallo,

wir sind die "Elefantenklasse 2c" und unsere Klassenlehrerin heißt Frau Pitzen. Wenn alle Kinder da sind, sind wir 22 kleine Elefanten, 11 Mädchen und 11 Jungen. Natürlich haben wir auch ein Klasentier, das ist der Elefant Leo. Am Wochenende und in den Ferien darf er immer mit einem von uns nach Hause und dann schreibt er in unser Klassentagebuch, was er erlebt hat. Das schauen wir uns dann immer montags im Erzählkreis an, das macht uns großen Spaß!

Manche von uns kommen mit dem Bus zur Schule, andere gehen zu Fuß oder werden mit dem Auto gebracht.

An manchen Tagen ist Frau Schnarr mit uns in der Klasse. Dann haben wir 2 Lehrerinnen, mit denen wir gemeinsam lernen können. Das ist toll!

In den Pausen spielen wir gerne mit unserem Klassenball Fußball. Auf den müssen wir immer gut aufpassen, denn manchmal verschwindet er im Gebüsch! Am liebsten spielen wir mit Frau Pitzen "Mein Name ist Jo", da wird immer viel gelacht.

Zum Abschluss des Tages singen wir immer "Alle Leut", dann wissen wir, dass es nach Hause geht!

 

Viele Grüße von eurer Elefantenklasse 2c!

Klasse 3a

Hallo!

Wir sind die Pinguinklasse 3a und möchten uns gerne vorstellen:

Wir sind 15 Jungen und 13 Mädchen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Steffes. Wir haben auch ein Klassentier, das uns stets begleitet - es ist natürlich ein Pinguin und sein Name ist Leo.

Wir verstehen uns gut und fühlen uns sehr wohl in der Schule! Unser Lieblingsfach ist Sport, aber wir mögen auch die anderen Fächer. Gerne spielen wir in der Pause gemeinsam auf dem Schulhof.

Nach oben

Klasse 3b

Wir, die Eulenkinder der Klasse 3b, 11 Jungen und 16 Mädchen, kommen vorwiegend aus Mechernich. Unsere Klassenlehrerin ist zurzeit Frau Theissig, zudem werden wir stundenweise von Frau Schnarr im Unterricht begleitet. Das ist cool, dann haben wir zwei Lehrerinnen an die wir unsere Fragen stellen können.

Wir mögen ganz verschiedene Dinge an der Schule. Der eine von uns liebt es an die Tafel zu schreiben, der andere liebt das Rechtschreiben, den Deutsch-, Englisch- oder Mathematikunterricht, wieder andere lieben den Sport-, Kunst oder PC-Unterricht, aber was wir alle lieben: IST DAS SPIELEN MIT UNSEREN FREUNDEN AUF DEM SCHULHOF, das Singen und Geschichten, die uns vorgelesen werden.

 

Eure Eulen

Nach oben

Klasse 3c

Hallo, wir sind die Froschklasse 3c!

Die Froschklasse besuchen 19 Mädchen und 10 Jungen. Unsere Klassentier ist der Frosch Leo und Ole. Jedes Wochenende besucht sein Bruder Ole ein anderes Kind aus der Klasse und in seinem Tagebuch kannst du nachlesen was sie Spannendes erlebt haben!

 

Viele Grüße

 von den Fröschen!

Nach oben

Klasse 3d

Hallo, wir sind die Klasse 3d!

Zu unserer Klassengemeinschaft gehören 27 Kinder, 14 Mädchen und 13 Jungen. Unsere Klassenlehrerin ist Frau Lülsdorff.

Seit dem ersten Schuljahr lernen wir mit dem Raben Leo. Ihr könnt Leo auch an unserer Klassentür entdecken. Unsere Lieblingsfächer sind Schwimmen, Kunst und Sachunterricht. Aber auch Mathematik mögen fast alle. Viel Freude macht uns das gemeinsame Musizieren mit unseren Blockflöten.

In der Pause spielen wir gerne zusammen auf dem Schulhof, auf dem Klettergerüst oder auf der langen Rutsche. Viele von uns gehen auch oft zum Schmökern in die Bücherei.

Viele Grüße

Eure Klasse 3d

Nach oben

Klasse 4a

Hallo, wir sind die Hasenklasse 4a!

In unsere Klasse gehen 25 Kinder, 14 Jungen und 11 Mädchen.

Unsere Klassenlehrerin ist immer wieder erstaunt, was wir schon alles können.

In diesem Schuljahr rechnen wir sogar schon Aufgaben bis 1000000!!!

Toll finden wir auch, dass wir alle gemeinsam Flöte spielen. Bei unserer Weihnachtsfeier haben wir mehrere Stücke vorgespielt. Da gab es viel Applaus!

In den Pausen haben wir immer viel Spaß. Einige spielen gerne Fußball. Die fiebern der Pause daher immer besonders entgegen.

Eure Hasen

Nach oben

Klasse 4b

Hallo, wir sind die Storchenklasse 4b.

Wir sind 24 Kinder, 8 Mädchen und 16 Jungen. Unsere Lerherin heißt Frau Krauß. Sie ist sehr nett und bringt uns viel bei. Frau Krauß hat Schmuck für unsere Klasse besorgt, damit wir uns in der Schule wohlfühlen. Wir machen viele schöne Sachen. Jetzt haben wir zum Beispiel in Kunst das Thema "Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt". Unsere Klasse arbeitet sehr leise und ruhig. Deshalb mögen wir sie auch. Aber leider ist die Zeit hier bei und schon bald vorbei und die weiterführende Schule ruft nach uns.

Von Nicolas und Jasmin (Klasse 4b)

Nach oben

Klasse 4c

Hallo!

Wir sind die 25 Kinder der Klasse 4c und kommen fast alle aus Mechernich. Wir sind 8 Mädchen und 17 Jungen. Unser Klassenlehrer heißt Herr Schäperklaus und unsere Klassentiere sind die Igel Ingo und Ina.

Gerne lernen und üben wir Mathematik und Lesen und arbeiten fleißig in unseren Fördermappen. Am meisten Spaß macht uns aber der Sportunterricht und PC. Auch Kunst, Musik und Englisch gefallen uns, weil sie etwas Abwechslung in das anstrengende Lernen bringen.

In der Schule freuen wir uns außerdem auf das Spielen mit unseren Freunden, das Klettergerüst und die Rutschen und machen gerne Sport.

 

Eure Igel-Kinder

Nach oben

Klasse 4d

Hallo,

wir sind die Fuchsklasse!

Unser Klassentier „Fridolin Fuchs“ schaut jeden Morgen, ob alle Kinder und Lehrerinnen da sind. Wir lieben Fridolin, denn er ist ganz weich, hört einem prima zu und macht gern Quatsch.

Wenn alle Kinder da sind, sind wir 12 Mädchen und 10 Jungen, also insgesamt 22 Kinder. Da wir fast alle in Mechernich wohnen, können wir zu Fuß zur Schule gehen. Drei Kinder aus unserer Klasse kommen jeden Morgen mit dem Bus zur Schule.

Zu uns gehört natürlich auch unsere Klassenlehrerin Frau Besse. Wenn Frau Schmitz auch noch da ist, haben wir es richtig gut. Dann haben wir zwei Lehrerinnen, die uns beim Lernen unterstützen.

In den Pausen fallen uns viele Dinge ein, die wir machen können: Spielen, spazieren gehen, klettern, Seil springen, Stelzen laufen, quatschen, … Hier unsere Lieblingsspiele: Fußball, Chinesische Mauer, Hundehütte und 1, 2, 3 Königsfrei. In der Frühstückspause erzählen wir Fridolin, was wir Schönes erlebt haben. Der ist immer sehr neugierig! Er schaut auch, ob jeder etwas Gesundes in seiner Frühstücksdose hat, denn er weiß, wie wichtig das fürs Lernen ist.

Wenn es dann am Ende eines Schultages heißt: „Wir spielen U-Boot!“ oder „kalte Dusche“, freuen wir uns riesig!

Im Juni steht ein ganz besonderes Ereignis auf unserem Lehrplan. Dann heißt es: Wir erobern Burg Blankenheim! Dies tun wir, indem wir mit allen Kindern des vierten Schuljahres für drei Tage in der Burg wohnen und dort ein aufregendes Programm mit dem Burggespenst „Blanki“ erleben oder doch eher meistern werden.

Viele Grüße an euch alle!

Eure Fuchsklasse

Nach oben